Über mich

Geboren 1991, Schweizer Nationalität

Lebenslauf
Seit 2021: Geschäftsleiterin von CH++

2020-2021: Kampagnenleiterin " Ehe für alle "

2018 – 2020: Generalsekretärin der SP Waadt

2016-2018: Projektleiterin SP Schweiz (Mobilisierung, Bildung und Mitgliedergewinnung)

2010-2016: Sachbearbeiterin und Grafikerin SP Genf

Bachelor in Politikwissenschaften, Master in Public Management, Uni Genf

Politisches Engagement
Mitglied der SP Schweiz, ehemalige Gemeinderätin Stadt Genf (2011-2018)

Vereinsmitgliedschaften (Auswahl)
Mitglied des Stiftungsrates Solifonds.

Mitorganisatorin des Campaign Camp Suisse romande

Ehemalige Präsidentin (2014-2019) und Gründungsmitglied von Solidar Suisse Genève

Publikationen
Beat Ringger et Cédric Wermuth, « La révolution du service public« , traduction française aux éditions de l’Aire, Vevey, 2021 (édition originale: Die Service Public Revolution, Rotpunktverlag, Zürich, 2020).

Philippe Reichen, « Pierre Maudet – Le vertige du pouvoir« , traduction française aux éditions Cabédita, Bière, 2020 (édition originale: « Pierre Maudet – Sein Fall », Stämpfli Verlag, Bern, 2019).

Ada Marra, "Ab wann ist man von hier?", traduction allemande aux éditions Zytglogge, Bâle, 2019 (édition originale: « Tu parles bien français pour une Italienne! », éd. Georg, Chêne-Bourg, 2017).

Olga Baranova, Albert Rodrik, « "Les éclusiers de la porte étroite"« , éditions Slatkine, Genève, 2016.

Ecrit régulièrement pour Pages de Gauche.

Folgen Sie mir auf Twitter ou LinkedIn